In stock

Elektrische Kanallufterhitzer

HDE
Photo of product HDE

HDE-Kanal-Elektroheizungen sind für den Einsatz in Lüftungsanlagen konzipiert Systeme, die eine Anhebung oder Stabilisierung der zugeführten Luft erfordern Temperatur. Das Gehäuse des Erhitzers besteht aus verzinktem Stahlblech. Die Heizwiderstände sind aus Edelstahl. Die Heizung Widerstände bilden eine Spirale, um eine homogene Erwärmung des zu gewährleisten Luftstromvolumen, das sie durchströmt. Der externe Anschlusskasten enthält die Anschlussklemme Streifen und den Übertemperaturschutz. Der Übertemperaturschutz ist ein System aus zwei Thermostaten. Der erste Thermostat ist ein Temperaturbegrenzer mit automatischer Rückstellung eingestellt, um bei +60˚C auszulösen. Der andere Thermostat ist ein Handbuch Temperaturbegrenzer so eingestellt, dass er bei +90˚C auslöst (einmal ausgelöst, dies Gerät muss von Hand zurückgesetzt werden). Der kanalisierte Elektroheizer HDE ist mit EPDM-Dichtungen ausgestattet Verbindung endet. Der HDE kann eingebaut werden in einem vertikalen oder horizontalen Kanal, unabhängig vom Luftstrom Richtung.

Der kanalisierte Elektroheizer HDE unterstützt die Außentemperatur Steuerungen und der PULSER-Steuerung.

Notiz: Beachten Sie bei der Auswahl eines elektrischen Abluftheizers, dass die mitgelieferten Die Lufttemperatur darf 40˚C nicht überschreiten. Die minimale Luftströmungsrate über den Elektroheizer mit Kanal muss 1,5 m/s betragen.

REKUPERACJA
PROJEKTOWANIE