Diese Website verwendet Cookies. Durch den Besuch unserer Website stimmen
Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie mehr über Cookies.. x

Rekuperation-was ist das?

Seit längerer Zeit beobachtet man den Trend, die Betriebskosten der Wohngebäude herabzusetzen, indem die Wohnhäuser so entworfen werden, damit die besten energetischen Eigenschaften gewährleistet werden können.
 


Der steigende Kenntnisstand der Bauherren sowie bessere Zugänglichkeit von energiesparenden Baustoffen bewirken, dass die natürliche Lüftung keinen ausreichenden Luftwechsel sicherstellen kann. In solchen Fällen ist Installation einer natürlichen Lüftung nicht empfehlenswert.
 


In der Entwurfsphase muss daher eine Installation der Zwangslüftung vorgesehen werden, dank der Luftwechsel z.B. mittels Lüfter erzwungen wird. Es hat sich jedoch erwiesen, dass sogar bei ordnungsgemäß durchgeführten Thermosanierung eines Gebäudes ungefähr 50% des allgemeinen Energiebedarfs für die Beheizung oder Abkühlung der Außenluft verbraucht wird. 
 


Völlig begründet ist die Ausstattung der Lüftungsanlage mit einem Gerät, das sowohl die Rückgewinnung von Wärme und Kälte als auch gleichzeitiges Erzwingen der Luftbewegung ermöglicht. HRU-ECCO und HRU-ERGO Rekuperatoren von Alnor erfüllen die zuvor genannten Aufgaben.


Der Begriff Rekuperation ist mit der Rückgewinnung von Wärme verbunden, die anschließend in einem weiteren Prozess verarbeitet werden kann. Rekuperatoren sind also Anlagen zur Rückgewinnung der Wärmeenergie. Dadurch können Wärmeverluste der Lüftungsanlage begrenzt werden. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Rekuperatoren verwendet werden, um Energie zu sparen und reine und frische Luft zuzuführen.
 



wentylacja

Rekuperation – was ist das?

PDF-Datei herunterladen »

 

 

 

powrót
REKUPERACJA
PROJEKTOWANIE